Presse- mitteilungen

Troisdorf, 4. März 2009. Der Post- und Expressdienstleister TNT hat den erstmals ausgeschriebenen „Cargo Climate Care Award“ der Lufthansa Cargo gewonnen. Bei der Preisübergabe Ende Februar in Frankfurt am Main würdigten Vertreter des Luftfrachtunternehmens den Einsatz der TNT-Gruppe für nachhaltige Lufttransportlösungen und die Verwendung klimaschonender Antriebstechnologien in Südostasien.

In der Kategorie „Kunden“ des „Cargo Climate Care Award“ zeichnete Lufthansa Cargo TNT Express Asia aus. Der Geschäftsbereich setzt auf optimierte Prozessabläufe in der Luftfracht, um niedrigere CO2-Emissionen zu erzielen. Die Jury würdigte damit die breit angelegten Projekte der TNT-Gruppe im Rahmen der konzernweiten Initiative „Planet me°“. Das im August 2007 gestartete Umweltprogramm zielt unter anderem darauf ab, die 163.000 Beschäftigten der Gruppe zu klimafreundlichem Verhalten anzuregen.

Bei TNT Express Deutschland ist die Umsetzung des „Planet me°“-Gedankens weit fortgeschritten. Dies belegen Projekte wie die Investitionen in neue Systeme zur Routenoptimierung bzw. innovative Antriebstechnologien sowie der Bau von Niederlassungen nach ökologischen Gesichtspunkten. So wurde die 2007 eröffnete TNT Express-Niederlassung Hamburg für ihre konsequent ökologische und energiesparende Bauweise mit dem „Hanse Globe“ der Logistik-Initiative Hamburg ausgezeichnet.

In moderne und umweltfreundliche Fahrzeuge investiert TNT Express in Deutschland bereits seit 1999. Im Innenstadtbereich von Berlin wurde die Zustellung fast komplett auf Erdgasfahrzeuge umgestellt.

Darüber hinaus engagieren sich rund zwei Drittel aller deutschen TNT Express-Niederlassungen in Ökoprofit-Initiativen. Auf lokaler und regionaler Ebene schließen sich Unternehmen zusammen, um mithilfe professioneller Umweltgutachter Einsparpotenziale aufzudecken – etwa beim Energie- und Wasserverbrauch oder in der Gebäudetechnik. Das ressourcenschonende Wirtschaften kommt zugleich der Umwelt und den Unternehmen zugute.

Die TNT-Gruppe wird sich auch in Zukunft für Maßnahmen zur Begrenzung des Kohlendioxid-Ausstoßes und zur effizienteren Nutzung von Energieträgern engagieren.

Die Pressemitteilung im pdf-Format.
Die Pressemitteilung im rtf-Format.

Weitere Informationen bei:

Cyrille Gibot
Senior Press Officer
Phone: +31 20 500 6223
Mobile: +31 651 133 104
Email:
cyrille.gibot@tnt.com
Daphne Andriesse
Senior Press Officer
Phone: +31 20 500 6224
Mobile: +31 610 918 790
Email: daphne.andriesse@tnt.com
Marc Potma
Senior Press Officer
Phone: +31 20 500 6138
Mobile: +31 613 733 783
Email:
marc.potma@tnt.com

Weitere Informationen bei:

TNT Express GmbH
Markus Gehmeyr
Communications Manager
Haberstraße 2, 53842 Troisdorf
Telefon: 0 22 41/4 97-13 00
Telefax: 0 22 41/4 97-13 05
E-Mail: Markus.Gehmeyr@tnt.de

War diese Information für Sie hilfreich?