Presse- mitteilungen

Troisdorf/Hannover, 16. November 2011. Der Transportdienstleister TNT Express baut 2012 ein neues Verteilzentrum in Hannover. Der Vertrag für ein Grundstück am Flughafen Hannover-Langenhagen wurde am vergangenen Freitag unterzeichnet. Über die Kaufsumme haben beide Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

„Mit der Unterschrift haben wir die Grundlage für weiteres Wachstum gelegt“, erklärte Thomas Kraus, Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland. Hannover ist für das Unternehmen ein geografisch strategischer Standort und eine wichtige Drehscheibe für Straßenverbindungen nach Skandinavien und Osteuropa. Es bestehen unter anderem direkte internationale Anschlüsse nach Kopenhagen (Dänemark), Turku (Finnland) und Warschau (Polen).
Das neue Hub entsteht auf einem mehr als 60.000 m2 großen Grundstück. Für die Umschlagshalle sind rund 10.000 m2 eingeplant – das sind fast 6.000 m2 mehr als am bisherigen Standort im Rehkamp in Langenhagen. Dort sind derzeit 187 Mitarbeiter beschäftigt, darunter 13 Auszubildende.

Die Pressemitteilung im PDF-Format
Die Pressemitteilung im rtf-Format

Weitere Informationen bei:

TNT Express GmbH
Markus Gehmeyr
Communications Manager
Haberstraße 2, 53842 Troisdorf
Telefon: 0 22 41/4 97-13 00
Telefax: 0 22 41/4 97-13 05
E-Mail: Markus.Gehmeyr@tnt.de

War diese Information für Sie hilfreich?